Es gibt verschiedene Gecko-Arten, die man als Haustier halten darf. Für jede Art gelten andere Haltungsbedingungen und Mindestanforderungen, was die Größe des Beckens betrifft. Wir haben uns viele Modelle auf dem Markt angeschaut. Welches für deinen zukünftigen Mintbewohner am Besten geeignet ist und worauf du beim Gecko Terrarium kaufen noch achten solltest, erfährst du in den nächsten Minuten.

Zwergwüsten-, Dünnfinger- und Leopardgecko Terrarium

Zwergwüstengeckos benötigen ein Mindestmaß von 50cm x 30cm x 40cm (Länge x Breite x Höhe) für eine kleine Gruppe. Die Dünnfingergeckos sollten in einer kleinen Gruppe nicht unter 60cm x 40cm x 40cm gehalten werden und das Leopardgecko Terrarium sollte für zwei Tiere mindestens 80cm x 40cm x 40cm aufweisen. Möchtest du mehr über den Leopardgecko als Haustier erfahren, lies gern unseren ausführlichen Beitrag über die Leopardgecko Haltung.

Leopardgecko Terrarium kaufen
Terrarium von Holzkonzept

Die erste Wahl Terrarium für den Gecko ist das OSB-Terrarium von Holzkonzept. Es besteht aus Holz. Dies hat den Vorteil, dass Wärme gut gespeichert wird. Somit kann die geforderte Temperatur für die oben genannten Gecko-Arten leichter gehalten werden und du verbrauchst weniger Strom als bei einem Terrarium aus Glas. Die Belüftung ist durch Lüftungsgitter oben, sowie unten gegeben, so dass die Geckos genügend Frischluft kriegen – ohne dass es zu Zugluft kommt.

Die Montage des Terrariums ist ganz einfach zu bewerkstelligen. Der Abstand vom Boden zu den Scheiben ist ausreichend, um genügend Bodengrund für den gern grabenden Gecko einzufüllen. Die Front besteht aus 4mm Floatglas geführt von Kunsstoffprofilen. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Gecko Terrarium top!

Gecko Terrarium online bestellen
Repiterra Terrarium

Das Terrarium der Marke Repiterra ist ebenfalls empfehlenswert. Es besteht, wie das vorherige Modell, aus Holz und hat jeweils zwei Lüftungsgitter oben und auf der gegenüberliegenden Seite unten. Das Becken besitzt Schiebetüren, die nach Montage nur noch eingesetzt werden müssen. Der Abstand zwischen Boden und Türen ist auch hier ausreichend. Bei diesem Modell sind die OSB-Platten etwas dünner (12mm) und es ist etwas kleiner, dafür ist es etwas günstiger, als das erste Terrarium.

Tag- und Kronengecko Terrarium

Beim Halten von zwei kleinen Taggeckos benötigen diese ein Terrarium mit den Maßen 60cm x 40cm x 80cm. In unserem ausführlichen Beitrag über die Madagaskar Taggecko Haltung kannst du alles Wissenswerte über diese Gecko-Art nachlesen.

Der Kronengecko ist ein wahrer Klettermeister und möchte gern hoch hinaus. Deshalb benötigt er ein möglichst hohes Terrarium mit den Mindestmaßen 80×80×120 cm. Erfahre mehr über die Kronengecko Haltung hier.

Terrarium Kronengecko kaufen
Hochterrarium von Holzkonzept

Eine klare Kaufempfehlung ist das Hochterrarium von Holzkonzept. Da diese Gecko-Arten eine relativ hohe Luftfeuchte benötigen, ist es wichtig, dass du dieses Becken vor Benutzung mit Lack versiegelst, damit es nicht zu Schimmelbildung kommt. Löcher für die Technik kannst du nach eigenen Vorstellungen hineinbohren. Die Belüftung ist mit einem Lüftungsgitter oben und unten ausreichend. Das verarbeitete Holz ist hochwertig und gut verarbeitet. Möchtest du ein hochwertiges Gecko Terrarium kaufen, ist dein Geld bei diesem Modell gut angelegt.

Zwerg- und Jungferngecko Terrarium

Die Jungfern- und Zwerggeckos brauchen mindestens ein Terrarium mit der 6 x 6 x 8 fachen Kopf-Rumpf-Länge, wenn sie zu zweit gehalten werden. Das Becken sollte 40cm x 40cm x 60cm (Länge x Breite x Höhe) nicht unterschreiten.

Hochterrarium kaufen
Glasterrarium von Exo Terra

Für kleinere Gecko-Arten wie dem Zwerggecko können wir das Glasterrarium von Exo Terra empfehlen. Ein Terrarium aus Glas sieht natürlich immer schön aus und sorgt im Raum für ein außergewöhnliches Ambiente. Der Nachteil liegt dabei ganz klar beim Preis – Glasterrarien sind kostenintensiv.

Dieses Terrarium bietet viele Annehmlichkeiten: Es hat einen erhöhten Bodenrahmen für die einfache Installation von Heizmatten, Türen, die sich nach vorne öffnen und verriegeln, ein patentiertes Lüftungssystem und Aussparungen, wo du die Kabel herausleiten kannst. Als Extra wird eine Rückwand mitgeliefert. Es ist ein gut durchdachtes Terrarium, bei dem sich die Investition lohnt.

Leopardgecko Terrarium bestellen

Fazit

Bevor du ans Gecko Terrarium kaufen gehst, gilt es einiges zu beachten. Hier nochmal die Kriterien, welches dein Terrarium erfüllen sollte:

  • achte immer darauf, dass du die Mindestmaße für eine artgerechte Gecko Haltung einhältst. Viele Terrarien auf dem Markt sind zu klein!
  • achte auf eine ausreichende Belüftung und vermeide Zugluft
  • informiere dich über die Vor-und Nachteile bei Holz- und Glasterrarien
  • es sollte genügend Platz für den Bodengrund vorhanden sein
  • alle Gegenstände im Terrarium, sowie das Terrarium selbst müssen unbehandelt sein

Für weitere Infos lies gern unseren ausführlichen Terrarium kaufen Ratgeber – da bleiben keine Fragen mehr offen.